Doppelt hält besser? Das gilt nicht für Content!

Doppelte Inhalte, häufig wird auch die englische Bezeichnung Double Content verwendet, wirken sich negativ auf das Ranking von Websites aus. Dazu zählen sowohl doppelte Inhalte auf der eigenen Seite wie auch auf anderen Websites. Deshalb sollten stets eigene, selbst verfasste Inhalte für eine Website erstellt werden und z. B. in Onlineshops eigene Artikel- bzw. Produktbeschreibungen verfasst werden.

Erfolgreich im Web

Die Online Marketing App für kleine Unternehmen

Jetzt entdecken
Gutschein: € 75 Startguthaben
Gutschein: € 75 Startguthaben

09 Jul, 2012