#localheroeschallenge - Wir stellen vor "Saint Louis"

Im Rahmen der #localheroeschallenge, in der es darum geht, KMU’s bei den aktuellen Herausforderungen zu unterstützen, hat rankingCoach Gutscheine für seine Mitarbeiter gekauft, damit diese sie in ihren Lieblingsgeschäften vor Ort einlösen können. 

  
Einer unserer liebsten lokalen Helden, den wir euch vorstellen möchten ist Saint Louis in Köln. Der Inhaber Sascha Bayer hat uns einige Fragen zur aktuellen Situation beantwortet.


Worauf können sich eure Kunden freuen, wenn sie zu euch kommen?


Wir haben Suppen, Salate, Bagels, Kaffee und Gebäck zum mitnehmen oder zum Verweilen vor Ort. Unsere Produkte kommen aus der Region und von kleinen Betreiben oder Bauernhöfen. Wir legen Wert auf frische und eine ausgewogene, schnelle Ernährung für unsere Gäste. Ab dem 04.05. wollen wir wieder öffnen und bieten dann unseren Kunden eine Vorbestellung zur direkten Abholung an. 


Wie geht Saint Louis mit der aktuellen Situation um?


Wir sind im Veedel sehr etabliert und haben viele Stammgäste von denen wir viele persönliche Nachrichten bekommen. Für uns ist die Situation nicht einfach, aber wir versuchen es mit einer gewissen Gelassenheit zu meistern und versuchen positiv in die Zukunft zu blicken. Wir haben derzeit samstags von 10-18 Uhr geöffnet. 


Wie wichtig sind Gutscheine für euer Angebot?


Sehr wichtig! Jeder verkaufte Gutschein ermöglicht uns etwas Luft zum Atmen und unterstützt uns in dieser Zeit.


Wie war die Umstellung auf to-go für euch?


Nicht schwer, da wir im Vorfeld schon alles to go angeboten haben. 


Was ist das Erste, was ihr macht, wenn die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben sind?


Aufmachen :) Unsere Produkte werden sich nicht ändern, hier werden wir nichts umstellen.
Allerdings müssen wir natürlich prüfen, ob und wie wir neue Hygienemaßnahmen umsetzen müssen. 


Was sollte jeder einmal probieren, der euch besucht?


Unser Bananenbrot ist sehr beliebt. Wir empfehlen auch jeden einmal unseren veganen Bagels und Paninis zu testen. In 7 Jahren haben wir immer wieder neue Sachen ausprobiert und können mit Stolz sagen, dass wir das “Optimum” anbieten, was jedem gefällt. 


Habt ihr einen Tipp für andere KMU’s, die in der gleichen Situation sind?


Netzwerk, Netzwerk und nochmal Netzwerk. 
Alle sind im selben Boot und viele haben Dinge schon umgesetzt, an denen man sich ein Beispiel nehmen kann. In der Gastronomie ist die Dehoga sowie die IHK ein guter Partner für uns. 


Habt ihr das Gefühl, dass der Zusammenhalt in diesen Zeiten gestärkt wird?


Ja. Wir sind viel im Kontakt mit Kollegen. Ein Austausch, der nicht immer so gewesen ist.
Wir haben z.B.  eine Gastro Whatsapp Gruppe in Deutz gegründet, in der wir uns regelmäßig austauschen. 

    

Wie funktioniert die #localheroeschallenge? 

Ganz einfach!


    1.) Kaufe Gutscheine von deinen liebsten lokalen Unternehmen

    2.) Mache ein Selfie mit dem Gutschein oder einfach nur ein Foto von dem Gutschein und poste es. Wenn du magst schreibe "I support local heroes" daneben.

    3.) Veröffentliche dieses Bild auf Social Media und nominieren 3 weitere für die #localheroeschallenge!


Jetzt liegt es an uns allen, lokale Unternehmen zu unterstützen! Gemeinsam sind wir stark! 

  

Wer ist dein Local Hero? 

Schreibt es uns in die Kommentare und auf unseren Social Media-Kanälen.


Twitter @rankingCoach

Instagram @rankingCoach

Facebook @rankingCoach



Erfolgreich im Web

Die Online Marketing App für kleine Unternehmen

Jetzt entdecken
Gutschein: € 75 Startguthaben
Gutschein: € 75 Startguthaben

21 Apr, 2020