Digitales Marketing - Tipps des Monats Dezember

Digitales Marketing - Tipps des Monats 


Es ist wieder soweit! Hier sind für euch die besten Tipps und Tricks aus dem digitalen Marketing, die wir im letzten Monat auf den Social Media Kanälen von rankingCoach kurz vorgestellt haben.


1# Nutze nur Backlinks mit relevanten Inhalten, um deine Webseite selber relevant zu machen.


Dieser Ratschlag ist wichtig für alle, die nach anderen Webseiten suchen, mit denen sie einen Backlink austauschen: Suche hierzu nach Branchen, die mit deiner im Zusammenhang stehen. Das ist aus zwei Gründen wichtig: Erstens bedeutet es, dass diejenigen, die deine Inhalte auf der anderen Webseite lesen, ein echtes Interesse an deinem Produkt haben und viel eher auf den Link zu deiner Webseite klicken werden. Zweitens wird es die Bewertung deiner Website durch Google verbessern, da eine Relevanz besteht.   


2# Social Media Plattformen helfen dir bei SEO.


Social Media ist besonders gut geeignet, um deine Content Marketing Strategien zu fördern. Es kann verwendet werden, um die Aufmerksamkeit deiner Kunden auf deine neuesten Beiträge zu lenken und führt zu mehr Traffic auf deiner Webseite. Kunden können deine Marke und Webseite auch durch Freunde und Kollegen finden, die sich über diese Kanäle kennengelernt haben.


3# SEO braucht Zeit! Arbeite kontinuierlich an deiner Webseite und das Top-Ranking kommt von alleine.


Es ist wichtig, die Zeitunterschiede zwischen bezahlten Anzeigen und SEO zu verstehen. Bezahlte Anzeigen können innerhalb weniger Stunden in den Suchmaschinen erscheinen, aber sie bleiben nur so lange dort, wie du diese weiterhin bezahlts. Auf der anderen Seite geht es bei SEO darum, den Traffic, die Glaubwürdigkeit und die Zugänglichkeit einer Website auf natürlichem Wege zu verbessern. Die Wirkung dieser Aktivitäten kann Monate dauern, bis sie ihre volle Tragweite entfaltet, aber die Vorteile sind wesentlich nachhaltiger und erfordern keine kontinuierliche Bezahlung.


4# Halte deine Seiten aktuell, damit deine Besucher die neuesten Nachrichten erhalten. Google wird es zu schätzen wissen!


Wenn du den Inhalt deiner Webseite auf dem neuesten Stand hältst, werden deine Besucher zufrieden sein. Das bedeutet, dass sie mehr Zeit auf deiner Webseite verbringen und das ist gut für deine Platzierungen. Die Frequenz deiner Artikel ist auch ein Ranking-Faktor, so dass allein das regelmäßige Veröffentlichen von qualitativ hochwertigen Inhalten direkt zu deinem Ranking beiträgt. 


Das waren deine Tipps für diesen Monat. Erhalte die neuesten Tipps immer als Erster, indem du einfach unseren Social Media Kanälen folgst. 


Twitter @rankingCoach


Facebook @rankingCoach


Instagram @rankingCoach


Verbessere dein
Google Ranking!

Erfolgreich im Web