10 Tipps: Machen Sie Ihre Website fit für Aktionszeiträume

Jedes Jahr gibt es für Online-Shops saisonal bedingte Aktionszeiträume, die man auch hervorragend nutzen kann, um bestimmte Angebote gut in Suchmaschinen zu platzieren. Folgende 10 Tipps unterstützen Sie dabei.
1.    Positionieren Sie Ihr Angebot bzw. einen Text dem entsprechenden (Haupt)Suchbegriff deutlich sichtbar auf Ihrer Startseite.

2.    Ergänzen Sie den Produktnamen und wichtige Begriffe im Title Ihrer Website.

3.    Erstellen Sie eine Pressemitteilung für die geplante Aktion und veröffentlichen Sie diese. Bitte achten Sie hierbei darauf, die Pressemitteilung nicht zu werbend zu gestalten – viele PR-Portale lehnen rein werbliche Mitteilungen ab.

4.    Verwenden Sie ALT-Tags, die den (Haupt)Suchbegriff beinhalten, um spezielle Aktionsgrafiken zu definieren.

5.    Probieren Sie Ihre Aktion in thematisch relevanten Websites zu positionieren, es gibt einige Websites, bei denen solche Angebote kostenfrei eingetragen werden können. Durch Links auf Ihre Aktion erhöhen Sie für die Suchmaschinen die „Wichtigkeit“ Ihrer Website.

6.    Arbeiten Sie nicht nur mit Bildern. Vermeiden Sie eine Aktion nur durch ein Bild auf Ihrer Homepage zu bewerben. Verfassen Sie zudem einen kleinen Text.

7.    Große, deutliche Buttons/Schaltflächen ziehen die Aufmerksamkeit des Besuchers Ihrer Website auf sich.

8.    Vergessen Sie die interne Verlinkung nicht: Sofern es sich anbietet, sollten Sie stets Ihre Produktseiten nach Relevanz untereinander verlinken.

9.    Verwenden Sie unterschiedliche Beschreibungen (meta description tags) für jede einzelne Seite Ihrer Website.

10.    Aktualität ist für Google sehr wichtig. Halten Sie deshalb Ihre Website stets aktuell: Ist eine Aktion beenden, sollten Sie auch umgehend Ihre Website wieder ändern.

Viel Erfolg!

Erfolgreich im Web

Die Online Marketing App für kleine Unternehmen

Jetzt entdecken
Gutschein: € 75 Startguthaben
Gutschein: € 75 Startguthaben

28 Nov, 2012