Long Tail Keywords: Deine Formel für den Online-Erfolg

Long Tail Keywords

Eine effektive Keyword-Strategie ist der Eckpfeiler eines jeden Online-Business. Die Spezifität von Keywords ist ein wichtiger Faktor, um dies zu erreichen. Verallgemeinerte Begriffe können zu einer höheren Anzahl von Suchanfragen führen, was sich jedoch nicht unbedingt in Verkäufen oder Traffic niederschlägt.

Allgemeine Suchbegriffe sind oft umkämpfter, so dass es viel schwieriger ist, ein Top-Ranking für diese Begriffe zu erreichen. Noch wichtiger ist, dass allgemeine Begriffe schlecht geeignet sind, die richtigen Besucher auf deine Webseite aufmerksam zu machen. Das Hinzufügen zusätzlicher Details zu deinen Keywords, um diese spezifischer zu gestalten, wird als Erstellen von Long Tail Keywords bezeichnet. Dieser Artikel untersucht, wie diese Taktik dein Geschäft ankurbeln kann.

Lage, Lage, Lage

Wie bekannt ist, ist "Place" einer der vier P's des Marketings. Wenn du Long Tail Keywords erstellst, um den Standort deines Unternehmens zu optimieren, hängt der Detaillierungsgrad, in den deine Optimierung gehen sollte, von deiner Zielgruppe und deren Suchverhalten ab. Ein Unternehmen mit Sitz in einer Großstadt und Produkten, die sich an Touristen richten, die nicht ortskundig sind, kann möglicherweise nicht allzu spezifisch werden, wenn es um den Standort als Suchbegriff geht.

Auf der anderen Seite müssen viele lokale Unternehmen sicherstellen, dass sie nicht zu allgemein werden. Nehmen wir den Suchbegriff "Restaurant New York", dieser erhält ca. 8000 Suchen pro Monat. Wenn du es irgendwie geschafft hast, die Konkurrenz zu schlagen, wäre die Hälfte davon ein großartiges monatliches Geschäft für ein Restaurant. Wenn dein Geschäft aber ein veganes Restaurant in Syrakus New York ist, sind die Chancen, dass einer dieser Suchenden einen Tisch in deinem Restaurant reserviert, gering. Der Begriff "Vegane Restaurants Syrakus" wird etwa 260 Mal im Monat gesucht: Deutlich weniger als 8000. Dennoch würde das oben genannte Restaurant eher Umsatz durch diese Suchen generieren.

Die Lektion: Unternehmen müssen mit den von ihnen optimierten Standortbedingungen realistisch umgehen. Wenn du es richtig machst, sorgt ein Long Tail Keyword mit Standortdetails dafür, dass eine realistische und interessierte Zielgruppe dein Produkt oder dein Unternehmen finden kann.

Nur mit der Konkurrenz konkurrieren

Long Tail Keywords sind auch wichtig für die Optimierung deiner individuellen Produkte. Durch das Hinzufügen zusätzlicher Beschreibungen zu deinen Produkten vermeidest du den Wettbewerb für Keywords, der nicht auf den gleichen Markt wie dein Unternehmen ausgerichtet ist.

Zum Beispiel, wenn zwei Einzelhändler für Mode, einer für günstigere und der andere für gehobene Produkte, nur den sehr allgemeinen Begriff "Handtasche" optimieren, werden sie effektiv um den gleichen Traffic konkurrieren. Trotz der Tatsache, dass jemand mit einem strengen Budget kein Interesse an Loui Vuitton Handtaschen haben wird und umgekehrt. Eine geringere Anzahl von Suchanfragen, die sich dafür aber wirklich für dein Produkt interessieren, ist wünschenswerter.

Ein besserer Begriff für den Premium-Händler, ist vielleicht "Designerhandtaschen" oder "Echtlederhandtaschen". Verwende deine Keywords, um deine Zielgruppe zu verfeinern. Du wirst einige der Keywords mit hohem Suchvolumen opfern müssen, aber viele dieser Menschen waren sowieso nicht an Ihrem Unternehmen interessiert.

Mach das Beste aus deinem "Long Tail".

Die Verwendung einer spezifischeren Long-Tail-Produktbeschreibung ist auch eine gute Möglichkeit, das Beste aus Ihren SEO-Ressourcen herauszuholen. Der Großteil des Traffics geht zu den Ergebnissen auf der ersten Seite. Die ersten fünf Ergebnisse bei Google erhalten 67,6% der Klicks.

Oft ist es profitabler, deine Webseite auf der ersten Seite der Ergebnisse für einen weniger wettbewerbsfähigen Begriff zu platzieren, als es für einen sehr umkämpften Begriff nur auf die zweite oder dritte Seite zu schaffen. Du solltest dich auf lange Keywords konzentrieren, die spezifische Informationen über die Funktionen deiner Produkte enthalten.

So kann beispielsweise für ein kleineres Bekleidungsgeschäft der Begriff "T-Shirt" ein unrealistisches Ziel sein. Auf der anderen Seite ist die Optimierung deiner Webseite für den Begriff "Frauen-T-Shirts mit recycelten Materialien" realistischer und sorgt aus den genannten Gründen für mehr Traffic auf deiner Webseite.

Long Tail Keywords: Aus Fehlern lernen

Letztendlich ist die Wahl der richtigen Long Tail Keywords für deine Webseite ein Balanceakt zwischen der Maximierung des Suchvolumens, der Ansprache des richtigen Publikums und realistischen Erwartungen an die von dir optimierten Begriffe. Dies erfordert einiges an probieren und optimieren.

rankingCoach hilft dir bei der Keywordfindung- und Optimierung, was den Prozess, die Keywords zu finden wesentlich erleichtert. Es bietet Vorschläge für Keywords aus deiner Branche, zeigt dir, wie groß das Suchvolumen deiner Begriffe ist und informiert dich regelmäßig über die Effektivität deiner Keywords. Starte jetzt deine kostenlose Testversion.

Verbessere dein
Google Ranking!

Erfolgreich im Web