Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, sobald Sie unsere Website besuchen.

Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung entnehmen.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten des Betreibers können Sie dem Impressum auf der Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einige der Daten, die wir erfassen, sind Daten, die Sie uns persönlich zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen und abschicken.

Andere Daten werden automatisch von unseren Computersystemen erfasst, wenn Sie sich auf der Website befinden. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten, wie den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem oder den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Seite. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie auf unsere Website zugreifen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um das reibungslose Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten zu verlangen. Sie können sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben sollten. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, gegebenenfalls eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einzureichen.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Wenn Sie unsere Website besuchen, können statistische Analysen über Ihr Surfverhalten durchgeführt werden. Dies geschieht hauptsächlich mithilfe von Cookies und Analyse-Tools. Die Auswertung Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym, d.h. wir können Sie anhand dieser Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können zudem auch gegen diese Analyse Einspruch erheben. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie weiter unten informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir sammeln und wie wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der elektronischen Kommunikation) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Der Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten auf dieser Website ist:

rankingCoach GmbH
Im Mediapark 6B
506790 Köln
Telefonnummer: +49 221 828 298 34
E-Mail: support@rankingcoach.com

Die für die Verarbeitung verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können Ihre Einwilligung allerdings jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu ist eine formlose Anfrage per E-Mail an uns ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle eines Verstoßes gegen die Datenschutzvorschriften kann die betroffene Person bei den zuständigen Aufsichtsbehörden Beschwerde einlegen. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Website verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. Anfragen, die Sie an uns als Betreiber der Website senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an verschiedenen Merkmalen in der Adressleiste Ihres Browsers: Die URL einer verschlüsselten Verbindung beginnt mit "https://" und nicht mit "http://" und wird von einem geschlossenen Schloss-Symbol begleitet.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Wenn Sie einen kostenpflichtigen Vertrag abschließen sollten, bei dem Sie uns Ihre Zahlungsdaten (z. B. Ihre Kontonummer für eine Einzugsermächtigung) mitteilen müssen, benötigen wir diese Daten zur Zahlungsabwicklung.

Der Zahlungsverkehr über den gängigen Zahlungsmitteln (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) wird ausschließlich über SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung abgewickelt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an verschiedenen Merkmalen in der Adressleiste Ihres Browsers: Die URL einer verschlüsselten Verbindung beginnt mit "https://" und nicht mit "http://" und wird von einem geschlossenen Schloss-Symbol begleitet.

Bei einer verschlüsselten Kommunikation können die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten nicht von Dritten gelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten zu verlangen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, können Sie sich jederzeit an die in unserem Impressum angegebene Adresse wenden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen folgenden Datenschutzbeauftragten bestimmt:

TÜV Informationstechnik GmbH

Unternehmensgruppe TÜV NORD
IT Security, Business Security & Privacy
Langemarckstraße 20
45141 Essen
Telefonnummer: +49 201 8999 461
E-Mail: privacyguard@tuvit.de

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies tragen dazu bei, unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind "Session-Cookies". Sie werden nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, sodass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert, sie immer ablehnt oder sie automatisch löscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Website einschränken.

Cookies, die notwendig sind, um elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder bestimmte Funktionen bereitzustellen, die Sie nutzen möchten (z. B. den Warenkorb), werden in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um einen optimierten Service ohne technische Fehler zu gewährleisten. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Logdateien

Der Website-Provider erhebt und speichert automatisch in sogenannten Server-Logdateien Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese Informationen umfassen:

  • den Browsertyp und die Browserversion
  • das verwendete Betriebssystem
  • die verweisende URL
  • den Hostnamen des zugreifenden Computers
  • den Zeitpunkt der Serveranfrage
  • die IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Bst. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen erlaubt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Bst. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Anfrage per E-Mail aus. Daten, die verarbeitet wurden, bevor wir Ihren Antrag erhalten haben, können weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Wir speichern die von Ihnen über das Kontaktformular übermittelten Daten so lange, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Speicherung entfällt (z.B.nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Vorschriften, insbesondere über gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben von dieser Regelung unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um Zugang zu den auf der Website angebotenen zusätzlichen Funktionen zu erhalten. Die von Ihnen dabei eingegebenen Daten werden nur zum Zweck der Nutzung der jeweiligen Seite oder Dienstleistung, für die Sie sich registriert haben, verwendet. Die bei der Anmeldung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir Ihre Registrierung ablehnen.

Die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse werden wir verwenden, um Sie über wichtige Änderungen, z.B. im Rahmen unseres Angebots oder technische Änderungen, zu informieren.

Wir werden die bei der Registrierung angegebenen Daten nur auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO verarbeiten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu ist eine formlose Anfrage per E-Mail ausreichend. Daten, die verarbeitet wurden, bevor wir Ihren Antrag erhalten haben, können weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Wir speichern die bei Ihrer Registrierung erhobenen Daten so lange, wie Sie auf unserer Website registriert bleiben. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Registrierung mit Facebook Connect

Anstatt sich direkt auf unserer Website zu registrieren, können Sie sich über Facebook Connect anmelden. Dies ist ein Dienst, der von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, angeboten wird.

Wenn Sie sich für die Registrierung mit Facebook Connect entscheiden und auf die Button "mit Facebook anmelden" oder “mit Facebook verbinden” klicken, um sich zu registrieren oder anzumelden, werden Sie automatisch auf die Facebook-Plattform weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Nutzerdaten anmelden können. Dadurch wird Ihr Facebook-Profil mit unserer Website oder unseren Diensten verknüpft, und wir erhalten Zugriff auf Ihre bei Facebook gespeicherten Daten. Dazu gehören insbesondere:

  • Facebook-Name
  • Facebook-Profilbild
  • Facebook-Titelbild
  • bei Facebook hinterlegte E-Mail-Adresse
  • Facebook-ID
  • Facebook-Freundeslisten
  • Facebook Likes (“Gefällt-mir”-Angaben)
  • Geburtstag
  • Geschlecht
  • Land
  • Sprache der Benutzeroberfläche

Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung Ihres Kontos genutzt.

Weitere Informationen finden Sie in den Facebook-Nutzungsbedingungen und den Facebook-Datenschutzbestimmungen. Diese finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/ und https://www.facebook.com/legal/terms/.

Datenverarbeitung (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung oder Änderung eines Rechtsverhältnisses mit uns erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zum Zwecke der Erfüllung eines Vertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen erlaubt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten beim Zugriff auf unsere Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme unseres Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abwicklung des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bleiben hiervon unberührt.

Datenübermittlung bei der Anmeldung für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, soweit dies zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, z.B. an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine Weitergabe Ihrer Daten zu anderen Zwecken erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dazu ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben. Ihre Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Bst. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder für vorvertragliche Maßnahmen erlaubt.

5. Hosting-Dienste

Externe Hosting-Dienste

Hetzner Hosting

Unsere Webseiten werden von einem externen Dienstleister (Hoster) bereitgestellt und betrieben:

  • Hetzner Online GmbH
  • Industriestr. 25
  • 91710 Gunzenhausen

Die Hetzner Online GmbH ist ein deutsches Hosting-Unternehmen, dessen Rechenzentren sich ausschließlich in Deutschland befinden.

Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Hosting-Unternehmens gespeichert. Dazu gehören unter anderem IP-Adressen, Kontaktanfragen, Metadaten, Mitteilungen, Vertragsinformationen, Kontaktdaten, Namen, Webseitenaufrufe und andere von einer Website generierte Daten.

Der Hoster wird zum Zweck der Vertragserfüllung mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 Bst. b DSGVO) und im Interesse der sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unserer Online-Dienste durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO) eingesetzt.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur in dem Umfang verarbeiten, wie es zur Erfüllung seiner Leistungspflichten und zur Befolgung unserer Anweisungen in Bezug auf diese Daten erforderlich ist.

Zu diesem Zweck haben wir mit der Hetzner Online GmbH einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich die Hetzner Online GmbH verpflichtet, die Daten der Nutzer unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den rechtlichen Rahmenbedingungen der Hetzner Online GmbH finden Sie unter folgendem Link: https://www.hetzner.com/de/rechtliches/datenschutz.

Interne Hosting-Dienste

STRATO

Wir nutzen die Dienste der Strato AG, ein deutsches Hosting-Unternehmen mit Sitz in der Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Deutschland, um die Daten von internen Firmenprojekten zu speichern.

Die auf den Servern der Strato AG erhobenen personenbezogenen Daten unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO erhoben. Die Rechenzentren, in denen sich unsere Server befinden, sind ausschließlich in Deutschland.

Die Rechenzentren der Strato AG werden seit 2004 regelmäßig vom TÜV nach ISO 27001 zertifiziert.

Wir haben mit der Strato AG einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich die Strato AG verpflichtet, die Daten der Nutzer unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Datenschutzpolitik von Strato finden Sie unter https://www.strato.de/datenschutz/.

Amazon Web Services

rankingCoach nutzt "Amazon Web Services (AWS)", einen Dienst der Amazon Web Services Inc, 410 Terry Avenue North, Seattle, WA 98109, USA, der uns die folgenden Cloud-Speicherdienste zur Verfügung stellt:

  • S3 - Datenspeicherung für Caching
  • CloudFront - für die Zwischenspeicherung und Beschleunigung von Websites für Nicht-EU-Länder
  • Redshift - Business Intelligence
  • EC2-Instanzen - temporäre Instanzen

AWS hat die Einhaltung einer Reihe von international anerkannten Standards für die Sicherheit von Inhalten, Daten und Infrastrukturen nachgewiesen.

Die auf den AWS-Servern erhobenen personenbezogenen Daten unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zum Zweck der Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO erfasst.

Wir haben mit Amazon Web Services (AWS) einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Amazon Web Services (AWS) verpflichtet, Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die AWS-Datenschutzrichtlinie finden Sie unter https://aws.amazon.com/de/privacy/.

6. Social Media

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Unsere Website enthält Plugins für das soziale Netzwerk Facebook, Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Facebook-Plugins sind an dem Facebook-Logo oder dem "Gefällt mir"-Button auf unserer Website zu erkennen. Einen Überblick über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie auf den Facebook "Gefällt mir"-Button klicken und in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Website mit Ihrem Facebook-Profil verknüpfen. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Facebook finden Sie unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Konto aus.

Twitter-Plugin

Auf unserer Website und Applikation sind Funktionen des Dienstes Twitter integriert. Diese Funktionen werden von Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Wenn Sie Twitter und die Funktion "Retweet" nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Konto verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/de/privacy.

Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter in Ihren Kontoeinstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

7. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst, der von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bereitgestellt wird.

Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung einer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google-Analytics-Cookies werden in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO gespeichert. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben die Funktion der IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb der Europäischen Union gekürzt, bevor sie in die Vereinigten Staaten übertragen wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen der Nutzung von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics mit Nutzerdaten umgeht, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google eine Vereinbarung über die Auslagerung unserer Datenverarbeitung getroffen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Erhebung demografischer Daten durch Google Analytics

Diese Website nutzt die demografischen Funktionen von Google Analytics, die die Erstellung von Berichten ermöglichen, die Informationen über Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher enthalten. Diese Daten stammen aus der interessenbezogenen Werbung von Google und aus Besucherdaten von Webseiten Dritter. Die erhobenen Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren, indem Sie die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto anpassen, oder Sie können der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, wie im Abschnitt "Widerspruch gegen Datenerfassung" beschrieben.

Google Analytics Remarketing

Unsere Website nutzt die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Kombination mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und DoubleClick. Dieser Dienst wird von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bereitgestellt.

Diese Funktion verbindet die mit Google Analytics Remarketing erstellten Zielgruppen für das Werbemarketing mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick. Auf diese Weise kann Werbung auf der Grundlage Ihrer persönlichen Interessen angezeigt werden, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z. B. Ihrem Mobiltelefon) oder auf anderen Geräten (wie einem Tablet oder Computer) ermittelt wurden.

Sobald Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, wird Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto verknüpfen. Auf diese Weise kann jedes Gerät, das sich bei Ihrem Google-Konto anmeldet, dieselben personalisierten Werbenachrichten nutzen.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics von Google authentifizierte Nutzer-IDs, die vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können geräteübergreifendes Remarketing/Targeting dauerhaft deaktivieren, indem Sie in Ihrem Google-Konto die personalisierte Werbung deaktivieren. Folgen Sie dazu diesem Link https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenführung der in Ihrem Google-Konto erfassten Daten beruht ausschließlich auf Ihrer Zustimmung, die Sie Google gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO erteilen oder entziehen können. Bei Datenerhebungen, die nicht mit Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z. B. weil Sie kein Google-Konto besitzen oder der Zusammenführung widersprochen haben), erfolgt die Datenerhebung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. f DSGVO. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des anonymen Nutzerverhaltens zu Werbezwecken.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads.

Google Ads und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google Ads. Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm, das von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, bereitgestellt wird.

Im Rahmen von Google Ads verwenden wir das sogenannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Computer speichert. Diese Cookies verfallen nach 30 Tagen und werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten der Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und die Website erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google Ads-Werbepartner hat ein anderes Cookie. Es ist daher nicht möglich, Cookies über die Website eines Google Ads-Werbekunden zu verfolgen. Die aus dem Conversion-Cookie gewonnenen Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden werden über die Gesamtzahl der Nutzer informiert, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Die Werbetreibenden erhalten jedoch keine Informationen, die zur persönlichen Identifizierung der Nutzer verwendet werden können. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie das Cookie für das Conversion-Tracking von Google einfach deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wenn Sie dies tun, werden Sie nicht in die Conversion-Tracking-Statistiken aufgenommen.

Conversion-Cookies werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Weitere Informationen zu Google Ads und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten, sodass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie es akzeptieren wollen oder nicht. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder ganz ablehnt, oder dass er Cookies automatisch löscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Website einschränken.

Facebook Pixel

Unsere Website misst Conversion mithilfe des Facebook-Pixels, einem Dienst der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook").

Diese Pixel ermöglichen es, das Verhalten von Besuchern einer Website zu verfolgen, die auf eine Facebook-Werbeanzeige geklickt haben, um auf die Website des Werbetreibenden weitergeleitet zu werden. Sie ermöglichen daher eine Analyse der Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen zu statistischen und Marktforschungszwecken sowie zur zukünftigen Optimierung.

Die erhobenen Daten sind für uns als Werbetreibender anonym und wir können daraus keine Rückschlüsse auf die Identität unserer Nutzer ziehen. Die Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann eine Verbindung zu Ihrem Facebook-Profil herstellen und die Daten für eigene Werbezwecke nutzen, wie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook dargelegt. Dadurch kann Facebook Werbeanzeigen sowohl auf Facebook als auch auf Websites von Drittanbietern anzeigen. Wir haben keine Kontrolle darüber, wie diese Daten verwendet werden.

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können die personalisierte Remarketing-Funktion auch in den Anzeigeneinstellungen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Sie müssen sich hierzu zunächst bei Facebook anmelden.

Wenn Sie kein Facebook-Konto haben, können Sie sich auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance gegen Facebook-basierte Werbung entscheiden: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

HubSpot

Diese Website verwendet das Customer Relationship Management (CRM) System "HubSpot", das von HubSpot, Inc. bereitgestellt wird. HubSpot ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in 25 First St., 2nd Floor, Cambridge, Massachusetts 02141, USA, und hat eine Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Irland, Telefon: +353 1 5187500, und wird für unsere Online-Marketingaktivitäten eingesetzt.

Hubspot ist eine integrierte Softwarelösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online-Marketings abdecken, darunter Marketingberichte (Traffic, Quellen, Zugriffe usw.), Kontaktmanagement (Benutzersegmentierung und CRM) und Blog.

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zum Zweck der Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und der Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit HubSpot, Inc. abgeschlossen, in dem sich HubSpot verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinie von Hubspot finden Sie unter https://legal.hubspot.com/de/privacy-policy.

Wenn Sie nicht möchten, dass HubSpot Ihre Daten sammelt, können Sie Ihre Browsereinstellungen jederzeit ändern, um die Speicherung von Cookies zu verhindern.

Apollo

Diese Website nutzt Apollo, eine Business-Intelligence-Plattform, über die Unternehmen, die sie nutzen, Informationen erhalten können, die ihnen helfen, ihr Marketing gegenüber potenziellen Kunden zu verbessern. Apollo ist ein Produkt von ZenLeads, Inc, einem US-amerikanischen Unternehmen mit Hauptsitz in 535 Mission Street, Suite #1100, San Francisco, California, 94105, USA.

Apollo ist eine integrierte Softwarelösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online-Marketings abdecken, darunter Lead-Generierung, Datenbankerweiterung und E-Mail-Marketing.

Alle von uns erfassten Daten unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zum Zweck der Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und der Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit ZenLeads, Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich ZenLeads, Inc. verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Datenschutzpolitik von Apollo finden Sie unter https://www.apollo.io/privacy/.

Linkedin Insight Tag

Diese Website verwendet LinkedIn Insight Tag, einen Dienst der LinkedIn Inc, Wilton Place, Dublin 2, Irland, USA.

Das LinkedIn Insight Tag ist ein einfaches JavaScript-Code-Snippet, das wir in unsere Website eingefügt haben, um detaillierte Berichte über unsere Kampagnen und wertvolle Informationen über unsere Website-Besucher zu gewinnen.

Der LinkedIn Insight Tag erstellt ein eindeutiges LinkedIn-Cookie im Browser des Besuchers und ermöglicht es dem Cookie, die folgenden Daten zu sammeln: Metadaten (wie IP-Adresse, Zeitstempel, Seitenaktionen (wie Impressionen)) und demografische Daten von LinkedIn, wenn ein LinkedIn.com-Mitglieder-Cookie vorhanden und aktiv ist. Die erfassten Daten werden hierbei verschlüsselt.

LinkedIn gibt die personenbezogenen Daten nicht an den Eigentümer der Website weiter, sondern stellt lediglich Berichte und Warnmeldungen über die Zielgruppe der Website und die Anzeigenleistung zur Verfügung. LinkedIn bietet auch das Retargeting von Website-Besuchern an, um dem Websitebetreiber die Möglichkeit zu geben, anhand dieser Daten personalisierte Werbung außerhalb der Website zu schalten, ohne die betroffenen Personen zu identifizieren.

Wir verwenden den LinkedIn Insight Tag, um Conversion zu verfolgen, Besucher unserer Website erneut anzusprechen und zusätzliche Daten über Personen zu erhalten, die mit unseren LinkedIn-Anzeigen interagieren.

Alle Informationen, die wir über den LinkedIn Insight Tag erfassen, unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (Analyse von Nutzungsdaten zum Zweck der Erkennung und Beseitigung von Fehlern und der Optimierung der Gestaltung unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit LinkedIn Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, der die Verarbeitung von Nutzerdaten in unserem Auftrag regelt.

Sie können LinkedIn-Cookies auf Ihrer LinkedIn-Einstellungsseite deaktivieren. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, die Cookie-Richtlinien von LinkedIn zu lesen.

Mixpanel, Inc.

Diese Website verwendet "Mixpanel", ein Produkt, das von Mixpanel Inc. 405 Howard Street, San Francisco, CA 94105, USA, bereitgestellt wird.

Mixpanel ist eine SaaS-Anwendung, mit der das Kundenverhalten verfolgt werden kann. Wir verwenden sie, um zu analysieren, wie Nutzer mit unserem Produkt interagieren.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Mixpanel, Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Mixpanel, Inc. verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Sie können verhindern, dass Mixpanel Ihre Daten zu Analysezwecken verwendet. Um den Mixpanel-Dienst abzubestellen, gehen Sie auf diese Seite: https://mixpanel.com/optout/.

Weitere Informationen über die Art der von Mixpanel erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Mixpanel: https://mixpanel.com/legal/privacy-overview/.

Stitch Inc.

rankingCoach verwendet "Stitch", ein Produkt von Stitch Inc. 1339 Chestnut Street Suite 1500. Philadelphia, PA 19107, USA.

Wir verwenden Stitch als ETL-Dienst, zur Datenintegration und zur Zusammenführung von Daten aus verschiedenen Quellen.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Stitch Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Stitch verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der Datenschutznormen der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Stitch erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Talend: https://www.talend.com/de/contacts-privacy-policy/.

Tableau

rankingCoach verwendet "Tableau", ein Produkt der Tableau Software LLC, einem Unternehmen der Salesforce-Gruppe, salesforce.com Germany GmbH, München, Erika-Mann-Straße 31-37, 80636 München.

Tableau ist eine Business-Intelligence- und Analyseplattform, die nahezu jede Datenbank zur gemeinsamen Nutzung und Analyse von Daten verbindet. Wir verwenden Tableau, um Daten zu analysieren, die sich auf unser Geschäft, aber auch auf unsere Kunden beziehen.

Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Tableau einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Tableau verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Tableau erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Tableau: https://www.tableau.com/de-de/privacy.

8. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten nur, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Daher verarbeiten wir die Daten, die Sie in das Kontaktformular eingeben, nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Newsletter abbestellen”-Button am Ende des Newsletters. Daten, die verarbeitet wurden, bevor wir Ihren Antrag erhalten haben, können weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Die Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Newsletter angeben, werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie den Newsletter abbestellen, danach werden diese Daten gelöscht. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen, die für den Zugang zum Kundenbereich verwendet werden), bleiben hiervon unberührt.

Sparkpost

rankingCoach verwendet "Sparkpost", ein Produkt der Firma Message Systems Inc, 9160 Guilford Rd, Columbia, MD 21046.

Sparkpost ist eine Plattform für den E-Mail-Versand. Wir verwenden es, um E-Mails an unsere Kunden zu senden. Wir versenden E-Mails nur mit vorheriger Einwilligung des Empfängers oder auf der Grundlage eines berechtigten Interesses im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO.

Zu diesem Zweck haben wir mit Sparkpost einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Sparkpost verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der Datenschutznormen der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Sparkpost erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Sparkpost: https://www.sparkpost.com/policies/privacy/.

9. Plugins und Tools

Outgrow

rankingCoach verwendet "Outgrow", ein Produkt, das von Outgrow, 401 Park Ave, 10th Floor, New York 10016, USA, angeboten wird.

Outgrow ist eine vielseitige Marketing-Plattform, die auf interaktiven Rechnern, Fragen und anderen interaktiven Inhalten basiert. Wir nutzen es, um mit unseren Kunden durch Quizfragen zu interagieren und unser Produkt auf der Grundlage ihrer Antworten und Bedürfnisse zu verbessern.

Alle von uns erhobenen Daten unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Outgrow einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Outgrow verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der Datenschutznormen der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Outgrow erfassten Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Outgrow: https://outgrow.co/privacy-policy/.

rankingCoach SRL

rankingCoach nutzt die Dienste von rankingCoach SRL, Vlad Victor Delamarina 1 E, Timisoara 300077, Rumänien.

rankingCoach SRL ist ein Softwareentwicklungs-, Test- und Administrationsunternehmen. rankingCoach nutzt deren Dienstleistungen für die Software- und Webseitenentwicklung sowie für die Entwicklung anderer unternehmensexterner und -interner Projekte.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO gesammelt.

Zu diesem Zweck haben wir mit rankingCoach SRL einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich rankingCoach SRL verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der EU-Datenschutzstandards zu verarbeiten.

Review.io

Wir nutzen "Review.io", ein Produkt der Firma REVIEWS.io 2020 GMBH, Stralauer Allee 6, 10245 Berlin, Deutschland.

Review.io ist eine Marketinglösung zum Sammeln und Verwalten von Kundenrezensionen. Wir verwenden es, um Bewertungen von unseren Kunden in Form von Text, Video oder Foto zu sammeln und diese Bewertungen auf unserer Website, auf Google und auf unseren sozialen Netzwerkplattformen anzuzeigen.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Review.io einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Review.io verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Review.io erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Review.io: https://www.reviews.io/front/data-protection.

SatisMeter

rankingCoach verwendet "SatisMeter", ein Produkt der Firma SatisMeter s.r.o, Česká 1113/1, Prag 5, 158 00, Tschechische Republik.

SatisMeter ist eine NPS-Feedback-Plattform. Wir verwenden SatisMeter, um Rückmeldungen von unseren Kunden zu sammeln und sie zu nutzen, um die Kundenbindung zu stärken, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und ihre Bedürfnisse zu verstehen, damit wir unsere Produktentwicklung optimieren können.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit der SatisMeter s.r.o. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich die SatisMeter s.r.o. verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von SatisMeter gesammelten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von SatisMeter: https://www.satismeter.com/privacy-policy/.

Docusign

rankingCoach verwendet "Docusign", ein Produkt der Firma DocuSign Inc. 221 Main St., Suite 1550 San Francisco CA 94105, USA, zur elektronischen Unterzeichnung von Verträgen, insbesondere im Rahmen des Abschlusses und der Abwicklung von Verträgen zwischen rankingCoach und seinen Agenturkunden und Partnern.

Die Daten, die wir sammeln, sind:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift
  • Rufnummer
  • Abrechnungsinformationen
  • Unterschrift
  • IP-Adresse

Der Zweck der Datenerhebung beruht auf Art. 6 Abs. 1 Bst. b der DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung erlaubt.

Zu diesem Zweck haben wir mit der Docusign Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich die Docusign Inc. verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der EU-Datenschutzstandards zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Docusign finden Sie unter https://www.docusign.de/unternehmen/datenschutz.

Trustpilot

rankingCoach nutzt "Trustpilot", ein Produkt von Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5 Stock, 1112 Kopenhagen, Dänemark.

Trustpilot ist eine offene Online-Bewertungsplattform, auf der jeder Verbraucher mit Kauf- oder Dienstleistungserfahrung ein Unternehmen oder ein Produkt bewerten kann.

Wir nutzen Trustpilot, um Kundenrezensionen durch automatische Bewertungsintegration zu sammeln und sie zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen zu verwenden.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Trustpilot einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Trustpilot verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Trustpilot gesammelten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Trustpilot: https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms.

Uberall

rankingCoach verwendet "Uberall", ein Produkt der uberall GmbH. Hussitenstraße 32 - 33 13355 Berlin, Deutschland.

Uberall ist eine digitale Lösung für lokales Marketing. Wir verwenden die Uberall-Software, um die Informationen unserer Kunden mit verschiedenen Online-Verzeichnissen weltweit zu verknüpfen. Unser Kunde stellt seine Unternehmensinformationen zur Verfügung und die Uberall-Software synchronisiert und aktualisiert alle Informationen gleichzeitig mit den verschiedenen Online-Verzeichnissen.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Uberall einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Uberall verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Uberall gesammelten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Uberall: https://uberall.com/de/company/datenschutz.

Upscope Limited

rankingCoach verwendet Upscope, ein Produkt von Upscope Limited, 2nd Floor, 2 Sheraton Street, London, W1F 8BH, UK.

Upscope ist eine Software für Co-Browsing und interaktive Bildschirmfreigabe. Upscope verbindet sich sicher mit dem Browser des Kunden und ermöglicht es uns, die Bildschirme unserer Kunden sofort zu sehen, sodass wir ihre Fragen schneller und effizienter lösen können.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Upscope einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Upscope verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Upscope gesammelten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von Upscope: https://upscope.com/privacy-policy/.

YouTube

Unsere Website verwendet Plugins von YouTube, einem von Google bereitgestellten Dienst. Der Betreiber dieser Seiten ist YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin versehenen Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Der YouTube-Server wird dann darüber informiert, welche Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto abmelden.

YouTube wird genutzt, um unsere Website attraktiv zu gestalten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Signalize

Diese Website verwendet die Software "Signalize" der etracker GmbH, Erste Brunnenstraße. 1, 20459 Hamburg, Deutschland.

Die Signalize-Software ermöglicht es uns, Push-Benachrichtigungen an unsere Kunden zu senden. Wir bitten unsere Kunden zunächst um ihre Zustimmung und erheben nur Daten, die zur Zustellung der abonnierten Benachrichtigungen und zur Konfiguration der Benachrichtigungseinstellungen verarbeitet werden. Wir bitten hierbei stets um die Erlaubnis, diese Daten zu speichern.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO. Sie können den Erhalt von Benachrichtigungen jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers oder Mobilgeräts deaktivieren.

Zu diesem Zweck haben wir mit der etracker GmbH einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich die etracker GmbH verpflichtet, die Daten der Nutzer unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Für weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Signalize besuchen Sie bitte https://signalize.com/datenschutz/.

Upvoty

Diese Website verwendet die Software "Upvoty", die von Upvoty, Hurksestraat 19, 5652 AH, Eindhoven, Niederlande, bereitgestellt wird.

Upvoty ist ein Softwareprogramm, mit dem sich Kundenfeedback und -vorschläge leicht erfassen und verwalten lassen. Die Verwendung dieser Software wird uns helfen, unser Produkt zu verbessern und es noch besser auf Sie und Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Wir erheben nur die Daten, die zur Bearbeitung Ihres Feedbacks notwendig sind. In diesem Fall handelt es sich um Ihre Kundennummer und Ihren Vorschlag selbst.

Alle von uns erhobenen Daten unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO erhoben. Sie können den Erhalt von Benachrichtigungen jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers oder mobilen Geräts ablehnen.

Zu diesem Zweck haben wir mit Upvoty einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Upvoty verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der EU-Datenschutznormen zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Datenschutzpolitik von Upvoty finden Sie unter https://www.upvoty.com/gdpr/.

Google Web Fonts

Für eine einheitliche Darstellung der Schriftarten werden auf dieser Seite die von Google bereitgestellten Webfonts verwendet. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten in seinen Cache, um die Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein Social Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google erfährt so, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Verwendung der Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser keine Webschriftarten unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer verwendet.

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Google-Datenschutzbestimmungen: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Um Google Maps nutzen zu können, ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu registrieren. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Websitebetreiber hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps dient dazu, unsere Website attraktiver zu gestalten und das Auffinden der von uns auf der Website angegebenen Orte zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Bst. f der DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Intercom

Diese Seite nutzt als Kommunikationsmedium und zur Kundenverwaltung Intercom. Dieser Dienst wird von Intercom, Inc. 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA, angeboten.

Wir nutzen Intercom für zusätzliche Datenanalysen, z.B. zur Abfrage des Zeitpunkts der Registrierung oder der Nutzeraktivität für den Kundensupport. Darüber hinaus kann Intercom als Kommunikationsmittel für E-Mails oder Nachrichten innerhalb des Produkts verwendet werden. Um unsere Nutzerbasis besser zu verstehen, sammelt Intercom öffentlich zugängliche Informationen, wie z. B. das Unternehmen, die Berufsbezeichnung, die Website, die Social-Media-Handles und die physischen Adressen der Nutzer.

Für weitere Informationen zum Datenschutz von Intercom besuchen Sie bitte https://www.intercom.com/de/legal/privacy. Intercom’s Dienste sind über Intercom’s Nutzungsbedingungen reguliert, die Sie hier finden https://www.intercom.com/de/legal/terms-and-policies.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Intercom erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. a der DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 Bst. b der DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen. Ein Widerruf hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Datenverarbeitungsvorgänge in der Vergangenheit.

reCAPTCHA

rankingCoach verwendet reCAPTCHA, Version 3. reCAPTCHA unterliegt der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google.

Fullstory

Diese Website benutzt Fullstory, einen Webanalysedienst der Fullstory Inc, 818 Marietta Street, Atlanta, GA 30318, USA.

Fullstory zeichnet das Nutzerverhalten auf unserer Website auf. Die Aufzeichnungen der Besuchersitzungen ermöglichen es dem Websitebetreiber, diese zu analysieren und dann die Erfahrung des Besuchers auf der Website zu verbessern. Fullstory erhebt und speichert Daten in anonymer Form unter Verwendung von Cookies.

Das Tracking (d.h. die Sammlung von Daten, die durch den Cookie erzeugt werden und mit der Nutzung der Website zusammenhängen) kann jederzeit deaktiviert werden. Befolgen Sie dazu bitte die Anweisungen unter https://www.fullstory.com/optout.

Wistia

Unsere Website verwendet "Wistia", ein Produkt von Wistia Inc, 17 Tudor Street, Cambridge, MA 02139, USA.

Wenn Sie eine unserer Seiten besuchen, die ein Wistia-Plugin enthält, wird eine Verbindung zu den Wistia-Servern hergestellt und diesen mitgeteilt, welche Seiten Sie besucht haben. Darüber hinaus erhält Wistia Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie beim Besuch unserer Website nicht bei Wistia eingeloggt sind oder kein Wistia-Konto besitzen. Die Informationen werden an einen Wistia-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Wistia-Konto eingeloggt sind, ermöglicht Ihnen Wistia, Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil zu verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem Wistia-Konto abmelden.

Weitere Informationen über die Verwaltung von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Wistia unter https://wistia.com/privacy.

Zapier

rankingCoach nutzt "Zapier" ein Produkt der Zapier Inc. 548 Market St. #62411, San Francisco, CA, USA.

Zapier ist ein Tool, das verschiedene Anwendungen miteinander verbindet und Unternehmen dabei hilft, ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren.

Wir verwenden Zapier, um verschiedene Anwendungen für interne Unternehmensprozesse und Arbeitsabläufe zu verbinden.

Alle von uns erhobenen Informationen unterliegen dieser Datenschutzerklärung und werden auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen (ausschließlich zur Optimierung unserer Marketingmaßnahmen und zur Verbesserung der Qualität unserer Website) gemäß Art. 6, Abs. 1, Bst. f der DSGVO erhoben.

Zu diesem Zweck haben wir mit Zapier Inc. einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem sich Zapier Inc. verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Weisungen und der Datenschutzstandards der Europäischen Union zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Zapier erfassten Daten finden Sie in der Datenschutzrichtlinie unter https://zapier.com/privacy.

10. Zahlungsanbieter

Paypal

Unsere Website akzeptiert Zahlungen über PayPal. Dieser Dienst wird von PayPal (Europe) S.à.r.l & Cie, S.C.A. (22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg) angeboten.

Wenn Sie sich für eine Zahlung über PayPal entscheiden, werden die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. a (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 Bst. b (Verarbeitung für vertragliche Zwecke) der DSGVO an PayPal weitergegeben. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Verarbeitung bereits erhobener Daten bleibt davon unberührt.

Stripe

Unsere Website akzeptiert Zahlungen über Stripe. Dieser Dienst wird von Stripe Payments Europe, Ltd, The One Building, 1 Grand Canal Street Lower, Dublin 2, Irland, angeboten.

Wenn Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden, werden die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. a (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 Bst. b (Verarbeitung zu Vertragszwecken) der DSGVO an Stripe übermittelt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Verarbeitung bereits erhobener Daten bleibt davon unberührt.

GoCardless

Unsere Website akzeptiert Zahlungen über GoCardless. Dieser Dienst wird von GoCardless Ltd, Sutton Yard, 65 Goswell Road, London, EC1V 7EN, Vereinigtes Königreich, angeboten.

Wenn Sie sich für eine Zahlung per SEPA entscheiden, werden die von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. a (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 Bst. b (Verarbeitung für vertragliche Zwecke) der DSGVO an GoCardless übermittelt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Verarbeitung bereits erhobener Daten bleibt davon unberührt.

Zuora

rankingCoach verwendet "Zuora", ein Produkt der Zuora Inc. 101 Redwood Shores Parkway Redwood City, CA 94065, USA. Zuora ist eine cloudbasierte Lösung für die Abrechnungs- und Abonnementverwaltung.

Wir verwenden es für die Verwaltung von Abonnements, Rechnungsstellung, Zahlungen und unsere Buchhaltung. Alle von uns erfassten Daten unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie und werden auf der Grundlage der Erfüllung des Vertrags mit unseren bestehenden Kunden gemäß Art. 6 Abs. 1 Bst. B der DSGVO erfasst.

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit Zuora Inc. abgeschlossen, in dem sich Zuora verpflichtet, die Nutzerdaten unter strikter Einhaltung unserer Anweisungen und der EU-Datenschutzstandards zu verarbeiten.

Weitere Informationen über die Art der von Zuora erfassten Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie unter https://de.zuora.com/privacy-statement/.